Paech, Celia

Die Qualle

Ostsee-Roman
Die Qualle

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783844813937

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 572
Erschienen: 2016-05-13
Sprache: Deutsch
EAN: 9783844813937
ISBN: 3844813934
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 756 g
Auflage: 2
Thea fühlt sich verfolgt. Sie hat ein maritimes Forschungsprojekt abgebrochen, das ihre äußere... mehr
Produktinformationen "Die Qualle"
Thea fühlt sich verfolgt. Sie hat ein maritimes Forschungsprojekt abgebrochen, das ihre äußere Gestalt zum Gegenstand macht. Thea ist Albina. Eine Besonderheit, die auffällt und das Interesse von Menschen weckt, insbesondere von Wissenschaftlern für gewagte Versuche und eigene Vorteile. Wem kann sie noch vertrauen? Voller Zweifel und Selbstzweifel stellt sie sich den Herausforderungen bis ins hohe Lebensalter. In Theas Leben begleitet sie die Qualle als geheimnisvoll vertrautes Meereswesen und als Metapher für gesellschaftliche Verhältnisse.Der Roman hinterfragt Forschungsgier und Rüstungswahn und plädiert an die Verantwortung des denkenden, handelnden und fühlenden Menschen für die lebendige verletzliche Meeres-Welt, die der Mensch so bewundert und dennoch zerstört.Die Ostsee und die Steilküste an der Kieler Förde geben die Kulisse für dramatische Entwicklungen im Jahr 2024 ab, die ihren Ursprung im Heute und im Gestern haben.
Weiterführende Links zu "Die Qualle"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Qualle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Paech, Celia mehr
Zuletzt angesehen