Kainazarov, Baktybek

The EU response to Balkan conflict

case study of Croatia and Bosnia & Herzegovina
The EU response to Balkan conflict

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783843350488

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 72
Erschienen: 2012-12-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783843350488
ISBN: 3843350485
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 125 g
With the outbreak of the ethnic cleansing in the Socialist Federal Republic of Yugoslavia, the... mehr
Produktinformationen "The EU response to Balkan conflict"
With the outbreak of the ethnic cleansing in the Socialist Federal Republic of Yugoslavia, the EU-NATO relations have been in constant evolution. Since the 1990s the EU and NATO have been working together in defining their objectives and goals in the Balkans. However, during the period of 1990-1995, European countries' response for Yugoslavia question was not in regional scope. One of the main reasons is connected with the multiple interests in the EU member countries. Therefore, this research includes inter-state bargaining on the security issues of the EU member countries in the post conflict Balkan region. Analysis of peace agreements including Dayton Peace Agreement, Berlin Plus arrangement and other EU involved actions will illustrate the multiple interests and intergovernmentalistic track on the EU security policy. von Kainazarov, Baktybek
Weiterführende Links zu "The EU response to Balkan conflict"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The EU response to Balkan conflict"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kainazarov, Baktybek mehr
Zuletzt angesehen