The role of social movements in post-apartheid South Africa

The Treatment Action Campaign
The role of social movements in post-apartheid South Africa

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783838312743

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 68
Erschienen: 2009-09-23
Sprache: Englisch
EAN: 9783838312743
ISBN: 3838312740
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 119 g
Since the end of apartheid and the election of the African National Congress (ANC), South Africa... mehr
Produktinformationen "The role of social movements in post-apartheid South Africa"
Since the end of apartheid and the election of the African National Congress (ANC), South Africa has undergone a process of political and social transformation. An increasing 'disenchantment' with the ANC has led to the renewal of grassroots advocacy, this time in the face of the democratically elected government. In order to maintain a system of checks and balances, the Treatment Action Campaign (TAC) has used advocacy, legal channels and awareness campaigns to challenge the state and international companies to provide anti-retroviral treatment to HIV-infected persons and counselling and support to HIV-affected persons. By analyzing the structure, activities, goals and accomplishments of TAC, this work explores how it represents an innovation in social movements in post-apartheid South Africa. Further, it enters in a debate on how the 'naming' of social movements in South Africa has become increasingly politicized, thus affecting their activities and goals and how they are perceived by other political actors. von Alluri, Rina M.
Weiterführende Links zu "The role of social movements in post-apartheid South Africa"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The role of social movements in post-apartheid South Africa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Alluri, Rina M. mehr
Zuletzt angesehen