Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Die Eisenbahn in der Kunst

Die Eisenbahn in der Kunst

24,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3831907846
Seitenzahl:
160
Auflage:
-
Erschienen:
2020-12-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
24,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

24,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Eisenbahn in der Kunst

Welche Spuren hat die Erfindung der Eisenbahn in ihrem ersten Jahrhundert in der Bildenden Kunst hinterlassen? Das war die Zeit der Dampflokomotiven, der großen Bahnhöfe und der weiten Strecken, die Stadt und Land veränderten und technisch wie wirtschaftlich ähnliche Umwälzungen auslösten, wie sie allenfalls die Digitalisierung der Welt und ihre Globalisierung in unseren Tagen bewirken. Hugbert Flitner hat die Kunstwerke zum Thema Eisenbahn ausgesucht, weil er einen persönlichen Zugang zu diesem faszinierendem Verkehrsmittel hat: Seine väterlichen Großeltern kamen aus dem herkömmlichen Fuhrgewerbe der Pferdezeit und haben die Veränderungen ihrer Umwelt noch persönlich erlebt und beschreiben können. Auch die Künstler mussten sich damit auseinandersetzen und haben schon früh bei aller Begeisterung für die technische Revolution erkannt, dass damit auch soziales Elend verbunden ist und die Umwelt bedroht wird. Dieser Spur geht das Buch nach, indem es großartige Kunstwerke daraufhin befragt und die Malerei zum Thema bis heute zeigt. von Flitner, Hugbert

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
160
Erschienen:
2020-12-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783831907847
ISBN:
3831907846
Gewicht:
1055 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Hugbert Flitner, geboren 1928; Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Hamburg, Freiburg und Heidelberg; große juristische Staatsprüfung 1958; Promotion; 1962 bis 1971 VW-Stiftung, Hannover; 1971 Vorstand Fritz Thyssen Stiftung, Köln; 1975 Admin. Vorstand Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung, St Augustin; 1979 bis 1991 Ltd .Verwaltungsbeamter Universität Hamburg; 1992 Berater Universität of Namibia, Windhuk; 1991 Vorstand Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., Hamburg; 2003 - 2009 Stiftungsrat Bürgerstiftung Hamburg; 2009 - 2016 Beirat Patriotische Gesellschaft Hamburg.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Eisenbahn in der Kunst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
24,95 €