Grüßing, Meike

Räumliche Fähigkeiten und Mathematikleistung

Eine empirische Studie mit Kindern im 4. Schuljahr
Räumliche Fähigkeiten und Mathematikleistung

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
32,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783830928119

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 302
Erschienen: 2012-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783830928119
ISBN: 3830928114
Reihe: Empirische Studien zur Didaktik der Mathematik 12
Verlag: Waxmann Verlag GmbH
Gewicht: 443 g
Auflage:
Räumlichen Fähigkeiten wird eine große Bedeutung für das Mathematiklernen beigemessen. Die... mehr
Produktinformationen "Räumliche Fähigkeiten und Mathematikleistung"
Räumlichen Fähigkeiten wird eine große Bedeutung für das Mathematiklernen beigemessen. Die Hypothese, dass räumliche Fähigkeiten einen engen Zusammenhang zur mathematischen Kompetenz aufweisen, ist jedoch für das Grundschulalter kaum empirisch belegt. In diesem Buch wird daher das Ziel verfolgt, einen empirischen Beitrag zur differenzierten Beschreibung des Zusammenhangs von räumlichen Fähigkeiten und der mathematischen Kompetenz am Ende der Primarstufenzeitzu leisten. Auf der Grundlage theoretischer Konzeptionen und empirischer Befunde zu den Begriffen "Räumliche Fähigkeiten" und "Mathematische Kompetenz" werden zunächst Testinstrumente entwickelt und im Rahmen einer empirischen Studie evaluiert. Die anschließenden Analysen zum Zusammenhang dieser Konstrukte zeigen, dass durch ein Modell, das "Mental Rotation" und "Visualization" als Teilbereiche räumlicher Fähigkeiten umfasst, ein signifikanter Anteil der Mathematikleistung im vierten Schuljahr erklärt werden kann.
Weiterführende Links zu "Räumliche Fähigkeiten und Mathematikleistung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Räumliche Fähigkeiten und Mathematikleistung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Grüßing, Meike mehr
Zuletzt angesehen