Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Something to s(pr)ay: Der Street Artivist Banksy

Something to s(pr)ay: Der Street Artivist Banksy

24,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3828822835
Seitenzahl:
164
Auflage:
-
Erschienen:
2010-05-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
24,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

24,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Something to s(pr)ay: Der Street Artivist Banksy
Eine kunstwissenschaftliche Untersuchung

Mit Sprühdose, Pinsel oder Textmarker machen sie sich künstlerisch nicht nur die Straße zu eigen: Street Art Artivisten. Der britische Ex-Graffiti-Sprüher Banksy - ein Pseudonym - ist ein Meister dieser neuen Kunst-Spielart mit alten Wurzeln. Er changiert zwischen Posse und Provokation und ironisiert mit seinen Stencils und Guerilla-Aktionen bekannte Marken und Motive. Der Begriff Street Art hat sich mittlerweile für die unerlaubte wie heterogene Bilderflut in internationalen Großstädten gegenüber Post Graffiti, Guerilla Art oder Urban Art durchgesetzt. Street Art ist ein urbanes Statement gegen kommerziell erzeugten Massengeschmack und bürgerlichen common sense, das anarchistisch-kreative Denkanstöße gibt. Ulrich Blanché widmet sich dem Werk Banksys aus kunstwissenschaftlicher Perspektive und liefert damit die erste Studie dieser Art. Er geht auf Banksys Umgang mit dem urbanen Raum ein und bespricht ausgewählte Arbeiten ikonografisch, materialkundlich und ideengeschichtlich. Der Autor diskutiert die Entwicklung von Street Art aus Graffiti, deren Bezüge zu Pop Art, Dadaismus oder Land Art und stellt Pioniere und wichtige Vertreter der Street Art wie Blek le Rat, Shepard Fairey (Obey) und Marc Jenkins vor. von Blanché, Ulrich

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
164
Erschienen:
2010-05-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783828822832
ISBN:
3828822835
Gewicht:
247 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Ulrich Blanché hat Kunstgeschichte und Theater- und Medien¬wissenschaften in Erlangen sowie Kommunikations¬wissenschaften in Sydney/Australien studiert. Er promoviert seit 2009 in London über Konsum bei Banksy und Damien Hirst und arbeitet als Freier Journalist.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Something to s(pr)ay: Der Street Artivist Banksy"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
24,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl