Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Der Teufelspakt in deutschen, finnischen und schwedischen Faust-Werken: Ein unmoralisches Angebot?

Der Teufelspakt in deutschen, finnischen und schwedischen Faust-Werken: Ein unmoralisches Angebot?

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
49,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783826038006

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 386
Erschienen: 2008-07-24
Sprache: Deutsch
EAN: 9783826038006
ISBN: 3826038002
Reihe: Epistemata Literaturwissenschaft 632
Verlag: Königshausen & Neumann
Gewicht: 594 g
Auflage:
Diese Arbeit untersucht den Teufelspakt des berühmt-berüchtigten Schwarzkünstlers, Magiers,... mehr
Produktinformationen "Der Teufelspakt in deutschen, finnischen und schwedischen Faust-Werken: Ein unmoralisches Angebot?"
Diese Arbeit untersucht den Teufelspakt des berühmt-berüchtigten Schwarzkünstlers, Magiers, Wissenschaftlers oder Künstlers Faust in der Geschichte der Faust-Sage von den Anfängen im deutschsprachigen Raum des 16. Jahrhunderts bis hin zu den modernen Bearbeitungen der Sage aus Finnland und Schweden. Im Besonderen geht es um die moralische Wertung eines Teufelspaktes in verschiedenen Epochen und Kulturkreisen. Thematisiert werden dabei Fragen wie: Ist ein Pakt mit dem Teufel immer "unmoralisch"? Nach welchen Kriterien wird die Moral in den Faust-Werken überhaupt definiert? Hat sie nur mit christlich definierter Sündhaftigkeit zu tun oder gehört zur moralischen Verwerflichkeit auch gesellschaftlich-politisches Missbenehmen? Gibt es grundsätzliche Unterschiede in der moralischen Deutung eines Teufelspaktes zwischen dem deutschsprachigen Raum und den nordischen Ländern? Ein weiterer zentraler Punkt dieser Arbeit ist die Erschließung der finnischen und schwedischen Faust-Werke für das deutsche Leserpublikum.
Weiterführende Links zu "Der Teufelspakt in deutschen, finnischen und schwedischen Faust-Werken: Ein unmoralisches Angebot?"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Teufelspakt in deutschen, finnischen und schwedischen Faust-Werken: Ein unmoralisches Angebot?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sorvakko-Spratte, Marianneli mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich