Examens-Repetitorium Strafprozessrecht

Examens-Repetitorium Strafprozessrecht

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Gut
3,14 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783811494053.3

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Sprache: Deutsch
EAN: 9783811494053
ISBN: 9783811494053
Reihe: UniRep Jura
Verlag: Müller Jur.Vlg.C.F.
Gewicht: 255 g
Die Neuauflage: Das Examens-Repetitorium zum Strafprozessrecht enthält das strafprozessuale... mehr
Produktinformationen "Examens-Repetitorium Strafprozessrecht"
Die Neuauflage: Das Examens-Repetitorium zum Strafprozessrecht enthält das strafprozessuale Kernwissen, das den Gegenstand der verfahrensrechtlichen Zusatzfrage der Strafrechtsklausur und der mündlichen Prüfung innerhalb der Ersten Juristischen Prüfung bildet. Es vermittelt kurz und knapp das Verständnis der wichtigsten Vorschriften und Grundstrukturen und ermöglicht so eine gezielte Wiederholung dieser prüfungsrelevanten Bereiche des Strafprozessrechts. Der didaktischen Aufbereitung des Stoffs dienen . 70 - an zentrale höchstrichterliche Entscheidungen angelehnte - Fälle mit Lösungen . zahlreiche Schaubilder und Übersichten sowie . Wiederholungsfragen zur abschließenden Kontrolle des Lernerfolgs. In die 7. Auflage eingearbeitet sind neben den wichtigsten Entscheidungen und Beschlüssen von BGH und BVerfG insb. die vielfältigen Änderungen durch . das "Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren", . das "Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs" und . das "Gesetz zur Intensivierung des Einsatzes von Videokonferenztechnik in gerichtlichen und staatsanwaltschaftlichen Verfahren". Berücksichtigt wurde auch bereits der Gesetzentwurf der Bundesregierung "zur Stärkung des Rechts des Angeklagten auf Vertretung in der Berufungsverhandlung" (BT-Drucks. 18/3562). von Engländer, Armin
Weiterführende Links zu "Examens-Repetitorium Strafprozessrecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Examens-Repetitorium Strafprozessrecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Engländer, Armin mehr
Zuletzt angesehen