Frings, Christoph

Basislehrbuch Kriminaltechnik

Methoden und Verfahren der Spurensicherung und -untersuchung
Basislehrbuch Kriminaltechnik

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
29,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783801108663

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 320
Erschienen: 2020-03-18
Sprache: Deutsch
EAN: 9783801108663
ISBN: 380110866X
Reihe: VDP-Fachbuch
Verlag: Deutsche Polizeiliteratur
Gewicht: 471 g
Auflage: 1
Das vorliegende Buch bietet einen breit gefächerten Überblick über den aktuellen Stand der... mehr
Produktinformationen "Basislehrbuch Kriminaltechnik"
Das vorliegende Buch bietet einen breit gefächerten Überblick über den aktuellen Stand der Kriminaltechnik und stellt dabei besonders neue Ermittlungs- und Beweisansätze in den Mittelpunkt. Als Wegweiser dient dabei ein exemplarischer Leitsachverhalt, der sich auf die Fragestellungen der kriminalistischen Fallanalyse sowie ausgewählte Ermittlungsmaßnahmen stützt. Die zentralen Fachbegriffe werden durch Beispiele und Bildmaterial anschaulich erläutert. Die einzelnen Kapitel behandeln die verschiedenen Spurenarten wie Situations-, Gegenstands-, Material-, Form-, Brandspuren und digitale Spuren, darunter u.a. DNA-Spuren, Schussspuren, Haarspuren, chemische Fangmittel, Finger-, Werkzeug- und Schuhabdruckspuren. Weiterhin werden die Ermittlungsschritte des kriminaltechnischen Verfahrens ausführlich dargestellt, darunter die Methoden der Spurensuche und -sicherung, wobei besonders die Möglichkeiten der Digitaltechnik zur Dokumentation des Tatbefundes im Fokus stehen. Damit deckt dieses Handbuch das grundlegende Fachwissen für das Fach Kriminaltechnik ab und ist ein wertvolles Nachschlagewerk sowohl für Beamtinnen und Beamte der kriminalpolizeilichen Ermittlungspraxis sowie des Wach- und Wechseldienstes als auch für Studierende der Polizeifachhochschulen des Bundes und der Länder, denen es zur Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren dient. von Frings, Christoph
Weiterführende Links zu "Basislehrbuch Kriminaltechnik"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Basislehrbuch Kriminaltechnik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Frings, Christoph mehr
Zuletzt angesehen