Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Zur Geschichte der Nachstrompropulsion

Zur Geschichte der Nachstrompropulsion

79,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3798503109
Seitenzahl:
95
Auflage:
-
Erschienen:
1970-01-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
79,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

79,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Zur Geschichte der Nachstrompropulsion
Ein Kampf um Wirklichkeitserkenntnis in einem physikalisch-technischen Vorgang

Es kann nicht oft genug ausgesprochen werden, daB, - bei selbst­ verst8. ndlicher Forderung absoluter mathematischer Richtigkeit -, die Eleganz eines Formelsystems fiir den Physiker, wie auch den Ingenieur garnichts, seine leichte und sichere Anwendbarkeit einiges, aber nicht Entscheidendes, die groBte Annaherung des Ergebnisses an die Wirklich­ keit des zu behandelnden Vorganges alIes bedeutet. Fiir den Mathematiker besteht stets die groBe Versuchung, durch Vernach1assigungen von Ein­ fiiissen der Wirklichkeit die Eleganz des mathematischen Ablaufes zu steigem. Damit wachst aber die Gefahr, sich von der Wirklichkeit weiter zu entfemen. Jede nicht in der Wirklichkeit bestatigte wissenschaftliche Theorie ist eine Hypothese, vielIeicht eine wertvolIe Arbeitshypothese zur ErgrUndung wirklichen Geschehens nach den unerbittlichen Naturgesat­ zen. Wakrheit der Wirklichkeit wird 8tetB tiber erst erhdrtet d'Urch das Experi­ ment, die Be/ragung der Nat'Ur. Seit den Zeiten GALILEIS, jaschon LEONARDO DA. VINOIS, solIte diese Grundlehre nie vergessen worden sein. Leider aber wird sie manchmal noch heute vergessen. Man findet manche hochwertige, brillante Kopfe, die die schwierigsten Gedankengange einer Richtung mit groBter Scharfe zu verfolgen wiesen, unermiidlich fortschreitend, mit Energie geladen und mit eisener Kon­ sequenz. Sie bringen viele hervorragende Resu1tate. Leicht ereignet as sich aber dabei, daB ein zunachst uniibersteigbar scheinendes Hindernis auftaucht und die entschlossensten N aturen erlahmen laBt. Selbst diesa groBen Geister konnen iiber ein Steinchen stolpem, das auf dem Wege liegt, sie konnen einem zufalligen Versehen erliegen, und ihr Aufbauwerk schweren Schaden leiden. von Focke, Heinrich

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
95
Erschienen:
1970-01-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783798503106
ISBN:
3798503109
Gewicht:
196 g
Auflage:
-

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Zur Geschichte der Nachstrompropulsion"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
79,99 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl