Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Albert Einstein und Elisabeth von Belgien

Albert Einstein und Elisabeth von Belgien

22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3791727990
Seitenzahl:
183
Auflage:
-
Erschienen:
2016-09-15
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Albert Einstein und Elisabeth von Belgien
Eine Freundschaft in bewegter Zeit

Er war ein Genie und Nobelpreisträger für seine Verdienste um die theoretische Physik. Sie, eine geborene Wittelsbacherin, war Königin von Belgien. Er war Jude, Emigrant und glühender Pazifist. Sie war Kunstliebhaberin, Mäzenin und sorgende Landesmutter. Zwischen Albert Einstein (1879-1955) und Elisabeth von Belgien (1876-1965) entwickelte sich jenseits aller Konvention in gemeinsamer Freude an Musik und Musizieren eine tiefe Freundschaft. Diese blieb auch bestehen, als Einstein 1933 in die USA emigrierte und nie mehr nach Europa zurückkehrte. Der Briefwechsel der beiden ist Zeugnis einer turbulenten Zeit - Drittes Reich, Zweiter Weltkrieg, Nachkriegszeit, Kalter Krieg - und Brücke zwischen dem "verrückten Genie" und der "Roten" Königin. Eindrucksvoll beschreibt die Autorin zwei Lebensläufe im Kontext der Geschehnisse in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. von Rosine, De Dijn

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
183
Erschienen:
2016-09-15
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783791727998
ISBN:
3791727990
Gewicht:
364 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Rosine De Dijn,geb. 1941 in Flandern, ist freie Journalistin und Autorin zahlreicher historischer Bücher. Sie lebt in Bergisch Gladbach.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Albert Einstein und Elisabeth von Belgien"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
22,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich