LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Jeder will sie haben

Jeder will sie haben

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

1,49 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
9783791719092
Seitenzahl:
208 Seiten
Auflage:
-
Erschienen:
2004
Mit diesem Kauf sparst Du 2,06 kg CO2

Mehr Informationen zum Zustand
Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
  • Sauberer Zustand, Seiten und Bindung fast unversehrt
  • Frei von Knicken oder Markierungen
  • CDs und Zugangscodes verwendbar
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

1,49 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Jeder will sie haben
Friederike von Mecklenburg-Strelitz (1778-1841)

Mecklenburg-Strelitz war ein kleines, politisch unbedeutendes Herzogtum. Dennoch nimmt es einen Platz in der Geschichte ein: Es schenkte im 18. und 19. Jahrhundert Mitteleuropa drei Königinnen: Friederike, die jüngste, war die Schwester der berühmten preußischen Königin Luise und die Nichte der englischen Königin Charlotte, Gemahlin Georgs III. Doch bevor Friederike 1837 Königin von Hannover wurde, lag ein langer, beschwerlicher und zum Teil abenteuerlicher Weg vor ihr. Dreimal verheiratet, davon einmal verwitwet und einmal geschieden, gab es mannigfache Höhen und Tiefen in ihrem Leben. Auch die öffentlichen Vorgänge in ihrer Zeit ließen sie nicht unberührt. Aus ihrem erstmals ausgewerteten Briefwechsel ergibt sich ein anschauliches Bild ihrer Persönlichkeit, eingebunden in ihre Epoche. Gut lesbar wird hier lebendig Geschichte dargestellt. Den Vorzug der guten und eleganten "Schreibe" hat auch das vorliegende Buch über Friederike. Dass die Autorin Historikerin ist, merkt man nicht zuletzt am sorgfältigen Quellen- und Literaturverzeichnis, an den informativen Stammtafeln im Anhang und an den gelungenen Registern. Die Ergebnisse ihrer Literatur- und Archivrecherchen, v.a. im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin und im Landeshauptarchiv Schwerin komponiert sie gekonnt zu einem Gesamtbild, das sich nicht nur Friederike zuwendet, sondern auch ihrem persönlichen, sozialen und politischen Umfeld. Wer sich für Friederike und ihr Umfeld interessiert, wird zukünftig an diesem kurzweiligen Buch nicht mehr vorbeikommen. Archiv für hessische Geschichte 63 (2005) 377 von Ditsche, Uta

Produktdetails

Einband:
Hardcover
Seitenzahl:
208 Seiten
Erschienen:
2004
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783791719092
ISBN:
9783791719092
Gewicht:
401 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Sehr gut
1,49 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl