Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Die Geister, die sie riefen

Lust- und Angstphantasien von Horst Janssen und Johann Heinrich Füssli
Die Geister, die sie riefen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783777425498

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 167
Erschienen: 2015-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783777425498
ISBN: 3777425494
Reihe:
Verlag: Hirmer Verlag GmbH
Gewicht: 1100 g
Johann Heinrich Füssli, der literarisch hoch gebildete, nach London exilierte Schweizer,... mehr
Produktinformationen "Die Geister, die sie riefen"
Johann Heinrich Füssli, der literarisch hoch gebildete, nach London exilierte Schweizer, verschafft fantastischen Geisterwesen aller Art in seinem Werk eindrucksvolle Auftritte. Hexen, Feen, Albe, Gespenster und Dämonen setzen den Menschen zu und sind die Hauptakteure in seinen unkonventionellen, wirkmächtigen Bilderfindungen. Horst Janssen inspirierte Füsslis spukhafte und emotional entfesselte Bilderwelt. Von 1973 bis 1974 schuf er die komplexe und eindringliche Radierfolge "Der Alp - Variationen zu Johann Heinrich Füssli", die Füsslis Arbeiten nun erstmals gegenübertritt. Aus vier Perspektiven werden Traumbilder und Spukgestalten zweier herausragender Künstler beleuchtet. von Siebel, Sabine
Weiterführende Links zu "Die Geister, die sie riefen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Geister, die sie riefen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Siebel, Sabine mehr
Zuletzt angesehen