Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Die intraligamentäre Anästhesie

Primäre Methode der dentalen Lokalanästhesie
Die intraligamentäre Anästhesie

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
39,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783769123197

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 109
Erschienen: 2015-10-15
Sprache: Deutsch
EAN: 9783769123197
ISBN: 3769123190
Reihe:
Verlag: Deutscher Aerzte Verlag
Gewicht: 300 g
Einzelzahnanalgesie als sanfte Methode der SchmerzausschaltungAls Zahnarzt werden Sie häufig... mehr
Produktinformationen "Die intraligamentäre Anästhesie"
Einzelzahnanalgesie als sanfte Methode der SchmerzausschaltungAls Zahnarzt werden Sie häufig während invasiver therapeutischer Maßnahmen mit der Tatsache konfrontiert, den Patienten im Verlauf der Behandlungen oder in deren Folge Schmerzen zu bereiten. Eine wichtige Voraussetzung für die Kooperationsbereitschaft des Patienten ist eine möglichst schmerzfreie oder zumindest schmerzarme Behandlung.Der medizintechnische Fortschritt und die durch klinische Studien gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es heute, auch die Schmerzausschaltung sehr individuell den Erfordernissen anzupassen. In diesem Fachbuch sind die relevanten Publikationen der Jahre 1920-2014 zusammengefasst, um die periodontale Ligament-Injektion, im deutschsprachigen Raum besser als "intraligamentäre Anästhesie" bekannt, als eine primäre Methode der zahnärztlichen Lokalanästhesie verfügbar zu machen.- Grundlagen für die Praktizierung dieser Methode der Analgesie- Hilfestellung in der Aus- und Weiterbildung bei Einübung und Anwendung der ILA- Erfahrungen mit dieser schonenden Methode der dentalen Lokalanästhesie- Ökonomische Aspekte durch günstigeres Zeitmanagement- Ausräumung der Vorbehalte gegen die intraligamentäre AnästhesieSoviel wie nötig, so wenig wie möglich von Benz, Christoph
Weiterführende Links zu "Die intraligamentäre Anästhesie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die intraligamentäre Anästhesie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Benz, Christoph mehr
Zuletzt angesehen