Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Das Berliner Blumentagebuch der Clara Schumann 1857 - 1859

Das Berliner Blumentagebuch der Clara Schumann 1857 - 1859

21,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3765102857
Seitenzahl:
131
Auflage:
-
Erschienen:
2019-03-19
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
21,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

21,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Das Berliner Blumentagebuch der Clara Schumann 1857 - 1859

Blühende Freude Blumen spielten im Leben der Menschen des 19. Jahrhunderts eine große Rolle - sie zu pflücken, zum Kranz zu binden, als Freundschafts- und Liebesgruß zu verschenken, sie als Zimmer- und Kleiderschmuck zu nutzen, gehörte zu den Formen allgemeiner Geselligkeit. In diesem Kontext sind auch die Blumentagebücher von Clara Schumann zu sehen: Das erste der Reihe wurde 1854 angelegt, dem Jahr von Robert Schumanns Einlieferung in die Heilanstalt Endenich, und es war dazu bestimmt, den zunächst persönlich unerreichbaren Kranken Anteil an ihrem äußeren und inneren Leben nehmen zu lassen. Das letzte Blumenbuch begann die inzwischen fast 40-jährige Clara Schumann im Dezember 1857, knapp anderthalb Jahre nach dem Tod ihres Ehemannes. Es spiegeln sich darin die Reisestationen der nunmehr wieder verstärkt konzertierenden Pianistin (Mitteleuropa und England) ebenso wider wie die Beziehungen zu ihr nahestehenden Menschen, insbesondere zum jungen Johannes Brahms, der ihr das Büchlein extra zum Zweck des Sammelns und Notierens geschenkt hatte. Die faksimilierten Tagebuchseiten des in der Staatsbibliothek Berlin aufbewahrten Exemplars werden in unserer Ausgabe durch biographische und botanische Anmerkungen ergänzt. von Schumann, Clara und Hofmann, Renate und Schmidt, Harry

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
131
Erschienen:
2019-03-19
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783765102851
ISBN:
3765102857
Gewicht:
518 g
Auflage:
-

Über den Autor

Clara Schumann zählt zu den bedeutendsten Musikerinnen des 19. Jahrhunderts. Sie komponierte Lieder, kammermusikalische Werke und das Klavierkonzert a-moll op. 7, die sich heute mehr denn je im Repertoire vieler Interpreten finden. Ihr Vater Friedrich Wieck hatte sie für eine Pianistinnenkarriere vorgesehen. Er unterrichtete seine Tochter und ließ sie bereits 1828 erstmals öffentlich auftreten. Ab 1832 folgten längere Konzertreisen. 1840 heiratete sie gegen den Willen ihres Vaters den Komponisten Robert Schumann. Während der Ehe komponierte sie Lieder, kammermusikalische Werke und das Klavierkonzert a-moll op. 7. Nach Schumanns Tod 1856 ging sie ihrer pianistischen Tätigkeit verstärkt nach und setzte sich dabei nachhaltig für das Werk ihres Mannes ein. Daneben spielte sie auch Werke von Beethoven, Chopin und Brahms, mit dem sie eine langjährige innige Freundschaft verband. Zudem betätigte sie sich als Herausgeberin der Werke von Robert Schumann und veröffentlichte eine Reihe seiner Schriften.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Das Berliner Blumentagebuch der Clara Schumann 1857 - 1859"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
21,50 €

Zuletzt angesehen