LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Die Bäder in Baden

Die Bäder in Baden

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3755709570
Verlag:
Seitenzahl:
104
Auflage:
-
Erschienen:
2022-03-07
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Die Bäder in Baden
Kleiner Roman mit galanten und moralischen Abenteuern

Dieser kleine Roman im Stil eines Berichts und in Form eines Briefes an Niccolo Niccoli, einem reichen Bürger aus Florenz, wurde zuerst unter dem Titel "Les Bains de Bade au XVe siècle" (Die Bäder in Baden im 15. Jahrhundert) veröffentlicht. Der Briefschreiber Pogge, damals apostolischer Sekretär und Verfasser der Breve, erzählt, wie er nach einem harten und unruhigen Leben - in der schönsten Zeit des Schismas - überrascht war, in dieser kleinen Stadt Baden Sitten vorzufinden, die durch ihre Bequemlichkeit und Gutmütigkeit so einzigartig waren, dass er glauben musste, in die schöne antike Einfachheit versetzt worden zu sein, die er bewundert hatte.Die Badenden in der Stadt sollen vor allem gesunde Menschen gewesen sein, die auf der Suche nach Liebesgefühlen und sinnlichen Eindrücken waren: Liebhaber, Galane, sinnliche Frauen, unfruchtbare Frauen ...". Diese Leute", so Pogge, "haben sicherlich nie die hohen Fantasien des Heliogabalus studiert: Die Natur allein hat sie gelehrt, so gut gelehrt, dass sie Meister der Liebeswissenschaften geworden sind." von Boylesve, René

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
104
Erschienen:
2022-03-07
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783755709572
ISBN:
3755709570
Verlag:
Gewicht:
163 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Der französische Schriftsteller René Marie Auguste Tardiveau, genannt René Boylesve, wurde in Descartes (Indre-et-Loire) geboren. Er verbrachte seine Jugend in seiner Heimatstadt und später in Tours. Boylesve studierte an der Sorbonne. Seine Werke sind oft von seinen Kindheitserinnerungen (La Becquée), Reiseerinnerungen (Le Parfum des îles Borromées) oder von Seiten der Geschichte der Touraine (Mademoiselle Cloque) inspiriert. Aufgrund seiner verdienste wurde er in die Académie française (Stuhl Nr. 23) gewählt.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
14,90 €