LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Tropen. Der Mythos der Reise

Tropen. Der Mythos der Reise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3748142129
Verlag:
Seitenzahl:
288
Auflage:
-
Erschienen:
2018-12-20
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Tropen. Der Mythos der Reise

Robert Müllers Roman "Tropen. Der Mythos der Reise. Urkunden eines deutschen Ingenieurs" bietet ein geradezu rauschartiges Leseerlebnis: Die vordergründige Handlung der Reise im südamerikanischen Dschungel auf der Suche nach einem Schatz tritt sehr schnell zurück zugunsten einer inneren Handlung, einer Reise ins Bewusstsein der Hauptfigur(en), bis es ganz zuletzt heißt: "Wenn man aber den Menschen der Zukunft fragen wird, ob er schon in den Tropen gewesen sei - ah, was Tropen, sagt er, die Tropen bin ich!" (S.278) Müllers gesamtes Werk war aufgrund von Urheberrechtsproblemen für lange Zeit in Vergessenheit geraten, bis es ab den 1990er Jahren zu einer Wiederentdeckung kam, die sich auch in einem immer lebhafteren Interesse der Forschung zeigt.Die vorliegende Ausgabe soll dazu beitragen, indem Müllers bedeutendster Roman neben den vielen Neusatzausgaben auch als Reprint der Erstausgabe greifbar bleibt. von Müller, Robert

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
288
Erschienen:
2018-12-20
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783748142126
ISBN:
3748142129
Verlag:
Gewicht:
462 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Der Wiener Schriftsteller und Journalist Robert Müller (29.10.1887 - 27.08.1924, Freitod) war lange Zeit vor allem dadurch bekannt, dass er als literarischer Leiter des »Akademischen Verbandes für Literatur und Musik« den zu dieser Zeit seit Jahren in der deutschen Presse angegriffenen Schriftsteller Karl May nach Wien einlud. Karl Mays Wiener Rede vom 22. März 1912 wurde für diesen zu einem letzten Triumph, wenige Tage vor seinem Tod am 30. März.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
9,99 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl