Egli, Anita

Selve Thun

Erinnerungen eines Ehemaligen
Selve Thun

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783729608665

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 160
Erschienen: 2013-07-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783729608665
ISBN: 3729608665
Reihe:
Verlag: Zytglogge AG
Gewicht: 796 g
Auflage:
Industriegeschichte 98 Jahre lang beschäftigten die in Thun und später auch in Uetendorf bis zu... mehr
Produktinformationen "Selve Thun"
Industriegeschichte 98 Jahre lang beschäftigten die in Thun und später auch in Uetendorf bis zu 1500 Menschen.Wo heute urbanes Wohnen angesagt ist, verdienten - oft buchstäblichim Schweisse ihres Angesichts - Walzmeister, Schweisser, Lehrlinge,aber auch Büro- und Serviceangestellte ihr Leben. Und blieben nicht seltenein ganzes Arbeitsleben lang der treu.Die Selve hat Thun ein Jahrhundert lang geprägt und dem wachsendenStädtchen an der Aare zu Wohlstand verholfen. Ihr Niedergang, gleichzeitigmit dem Konkurs der Spar & Leihkasse Thun, hat Thun Anfang der90er Jahre stark erschüttert. Heute erinnern sichtbar noch ein Hochkaminund die Konzepthalle 6 an die Zeit, als es mitten in Thun eine vonFeuer und Metall geprägte Industrie gab.Bei der Liquidierung der Selve wurden auch Akten und Fotos vernichtet- sie wurden nicht mehr gebraucht. Einige Angestellte konnten nichtzusehen, wie das Gedächtnis der Firma auf dem Müll landete, und habengerettet, was zu retten war. So kommt es, dass heute im StadtarchivAkten und Fotos an die Zeit erinnern, als mitten in Thun Drähte für dieElektrifizierung der Gotthardbahn und Rondellen für Münzen produziertwurden.John Peter Haller erzählt die Geschichte der Selve aus seiner Erfahrung,eine Mischung aus Stolz auf ein Handwerk, Geschichten über die Familievon Selve, über Jubilarenfeiern und das Wärmen von Mahlzeitenpintli.Das Buch ist reich illustriert mit Fotos, die John Haller vor der Vernichtunggerettet hat. Ein Präsent und Zeitdokument besonderer Güte.
Weiterführende Links zu "Selve Thun"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Selve Thun"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Egli, Anita mehr
Zuletzt angesehen