Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Der Benediktweg von Nursia über Subiaco nach Montecassino

Auf den Spuren des hl. Benedikt. Für Fuß- und Radpilger. Mit detaillierten Karten. Aus dem Italienischen von Gabriele Stein
Der Benediktweg von Nursia über Subiaco nach Montecassino

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783702233402

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 185
Erschienen: 2014-05-31
Sprache: Deutsch
EAN: 9783702233402
ISBN: 3702233407
Reihe:
Verlag: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Gewicht: 315 g
Auf alten Wegen durch die Region Latium: der neue PilgerwegSeit kurzem sorgt ein neuer Pilgerweg... mehr
Produktinformationen "Der Benediktweg von Nursia über Subiaco nach Montecassino"
Auf alten Wegen durch die Region Latium: der neue PilgerwegSeit kurzem sorgt ein neuer Pilgerweg in Italien für Furore, der "Benediktweg", der die wichtigsten Lebensstationen des hl. Benedikt (ca. 480-547) miteinander verbindet: Nursia in Umbrien, wo er geboren wurde, Subiaco, wo er 30 Jahre lang gewirkt und zum Gründervater des westlichen Mönchstums geworden ist, und Montecassino im südlichen Latium, wo er die letzten Jahre seines Lebens zugebracht hatte.Der 300 Kilometer lange Pilgerweg (16 Etappen) führt durch jahrtausendealte Kulturlandschaft und abwechslungsreiche Natur am Fuße der Apenninen: von Nursia, im Nationalpark Sibillinische Berge gelegen, geht es über das franziskanische Poggio Bustone in das Rieti-Tal, auf alten Schmugglerpfaden weiter ins Aniene-Tal und vorbei an mittelalterlichen Burgen und Abteien nach Subiaco, das unweit der Grenze zu den Abruzzen am Rande des Naturparks Monti Simbruini liegt. Am Südhang der Monti Ernici führt der Pilgerweg weiter ins Liri-Tal und durch Arpino (die Heimatstadt des Cicero) sowie Roccasecca (die Heimat des Thomas von Aquin) nach Montecassino, der berühmten Abtei, die vier Mal zerstört und vier Mal wieder aufgebaut worden war. von Frignani, Simone
Weiterführende Links zu "Der Benediktweg von Nursia über Subiaco nach Montecassino"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Benediktweg von Nursia über Subiaco nach Montecassino"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Frignani, Simone mehr
Zuletzt angesehen