Vokurka, Katharina

Felizitas Schattenmänner weinen

Felizitas Schattenmänner weinen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783701178896

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 367
Erschienen: 2014-02-28
Sprache: Deutsch
EAN: 9783701178896
ISBN: 3701178895
Reihe:
Verlag: Leykam
Gewicht: 529 g
Auflage:
Rätselhafte Fälle von jungen Frauen, die in regelmäßigen Abständen unter Drogen gesetzt vor einer... mehr
Produktinformationen "Felizitas Schattenmänner weinen"
Rätselhafte Fälle von jungen Frauen, die in regelmäßigen Abständen unter Drogen gesetzt vor einer Wiener Psychiatrie abgelegt werden. Ein Primar, der dieses Phänomen für "Unfälle innerhalb der Drogenszene" hält. Und zwei Psychiater, die das alles ganz und gar nicht glauben wollen. Die Psychiaterin Felizitas Escribano Sebastián kehrt nach einer unheimlichen wie brutalen Todesserie in ihrer Familie nach fast zwanzig Jahren aus Spanien zurück nach Wien. In der geerbten Villa ihrer Großeltern stößt sie auf eine grausame Vergangenheit:An ihrem Erbe klebt Blut! Nicht nur entdeckt Felizitas, dass ihr Großvater, der berühmte Wiener Psychiater Dr. Curd Hessreich, eine einflussreiche Nazi-Größe war. Es scheint auch einen engen Zusammenhang mit den mysteriösen Mädchenfällen zu geben. Auf der Suche nach Antworten nimmt sie eine Stelle in der psychiatrischen Klinik, die einst ihr Großvater geleitet hatte, an. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Paul Sommers macht sie eine grauenvolle Entdeckung nach der anderen, denn das Erbe Hessreichs scheint lebendiger denn je. Eine Krankenhausangestellte wird ermordet und das Rad der Gewalt beginnt sich immer schneller zu drehen ... Ein packender Thriller über Vergeltung, Nazi-Kunstraub und Menschenhandel.
Weiterführende Links zu "Felizitas Schattenmänner weinen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Felizitas Schattenmänner weinen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Vokurka, Katharina mehr
Zuletzt angesehen