Drozd, Denise

Topographic Organization of the Pectine Neuropils in Scorpions

An Analysis of Chemosensory Afferents and the Projection Pattern in the Central Nervous System
Topographic Organization of the Pectine Neuropils in Scorpions

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
85,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783658251543

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 47
Erschienen: 2019-02-11
Sprache: Englisch
EAN: 9783658251543
ISBN: 3658251549
Reihe: BestMasters
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 92 g
Chelicerates do not possess dedicated antennae like the Mandibulata but have evolved their second... mehr
Produktinformationen "Topographic Organization of the Pectine Neuropils in Scorpions"
Chelicerates do not possess dedicated antennae like the Mandibulata but have evolved their second sets of appendages into the eponymous chelicerae. In scorpions, pectines are specialized comb-like structures, located on the ninth body segment, used for examining the substrate for chemo- and mechanosensory signals. The comb teeth, or pegs, are truncated beveled structures facing the substrate for probing, and are studded with numerous sensory receptors. Afferents from the pectines project into a distinct neuropil of the central nervous system, located behind the fourth walking leg neuropils. Denise Drozd analyzes afferents of single pegs in Mesobuthus eupeus by backfilling, combined with immunohistological labeling of neuropil regions. Her results suggest a topographic representation of the chemosensory fibers within the pectine neuropil instead of the typical chemotopic representation. von Drozd, Denise
Weiterführende Links zu "Topographic Organization of the Pectine Neuropils in Scorpions"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Topographic Organization of the Pectine Neuropils in Scorpions"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Drozd, Denise mehr
Zuletzt angesehen