LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Muhammad

Muhammad

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3658129557
Seitenzahl:
940
Auflage:
-
Erschienen:
2016-06-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Muhammad
Eine historisch-kritische Studie zur Entstehung des Islams und seines Propheten

Angesichts des derzeitigenStreits von Orientalisten und Islamwissenschaftlern über die Frage derungeklärten - von vielen behaupteten, aber von immer mehr Forschernangezweifelten - Historizität Muhammads und auch angesichts des Streits überdie ungeklärte Entstehung des Korans und des Islams überhaupt untersucht dieseumfangreiche Studie vier Hauptquellen im Hinblick auf ihren quellenkritischenWert für die Historizität Muhammads und ihren Ertrag zur Entstehung des Islams:(1) Die Hadith-Überlieferung, (2) die biographische Sira-Tradition,(3) den Koran sowie (4) andere zeitgenössische Quellen. Die Studie kommt zu demSchluss, dass die Quellen für die traditionelle islamische Historiographieweitgehend unzuverlässig sind, dass die Historizität Muhammads - als eines inArabien aufgetretenen Propheten - als nicht gesichert zu betrachten ist, undsie bietet eine alternative Erklärung dafür, wie es zur Historisierung desarabischen Gesandten kommen konnte."Bangert hat ein monumentalesMaterialfeld durchforstet und eine sehr breit angelegte Übersicht verfasst, dieim deutschen wie im internationalen Sprachraum ihresgleichen sucht; er hateinen fairen, ausgewogenen und vorsichtig formulierten Text erarbeitet."Prof. Dr. Peter von Sivers, Associate Professor für dieGeschichte des klassisch-islamischen Nahen Ostens an der Universität von Utah von Bangert, Kurt

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
940
Erschienen:
2016-06-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783658129552
ISBN:
3658129557
Gewicht:
1752 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Kurt Bangert war Forschungsleiter und Research Advisor am World Vision Institut für Forschung und Innovation in Friedrichsdorf. Er ist Autor zahlreicher Artikel und Bücher sowie Schriftleiter der theologischen Zeitschrift Freies Christentum.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
139,99 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl