Fegeler, Ferdinand

Medizinische Mykologie in Praxis und Klinik

Medizinische Mykologie in Praxis und Klinik

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
54,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783642874703

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 140
Erschienen: 2012-05-04
Sprache: Deutsch
EAN: 9783642874703
ISBN: 3642874703
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 276 g
Auflage:
Die Pilzkrankheiten haben in den letzten 20 Jahren erheblich an Bedeutung zugenommen. So zahlt... mehr
Produktinformationen "Medizinische Mykologie in Praxis und Klinik"
Die Pilzkrankheiten haben in den letzten 20 Jahren erheblich an Bedeutung zugenommen. So zahlt heutzutage die . Epidermophytie der Zwischenzehenraume als "Zivilisationskrankheit" zu den haufigsten Erkrankungen iiberhaupt. In Lan­ dern mit schlechten sozialhygienischen Verhaltnissen herrschen hingegen Kopf­ pilzerkrankungen, vor allem auch Trichophytien, vor. Lange Zeit war die medizinische Mykologie, in erster Linie vertreten durch den mykologisch interessierten Dermatologen, mehr ein "Sondergebiet im Fach". Aber auch hier ist in den letzten Jahren ein Wandel eingetreten; Aktualitat und Aus­ breitung sprengten diesen Rahmen. Aktuell wurde die Mykologie einerseits durch das AusmaB, mit dem sich die Medizin die Wirksamkeit der von Pilzen produ­ zierten Antibiotica nutzbar gemacht hat, andererseits durch die Nebenwirkun­ gen antibiotischer Behandlung, die teils auf allergischer Basis, teils auf anthropo­ mikrobiell symbiontischen Wechselwirkungen beruhen. Zusammen mit der erheblichen Ausbreitung, speziell der Dermatomykosen, ist die Mykologie auBer fiir den Dermatologen und praktischen Arzt fUr alle Fachgebiete der Medizin be­ deutsam geworden. Im Verhaltnis zur Haufigkeit und Bedeutung der Mykosen gibt es bisher kaum fiir den praktischen Gebrauch verwertbare Monographien. In der deutschsprachi­ gen Literatur ist in neuerer Zeit, abgesehen von der ausfiihrlichen Abhandlung der Mykosen in den Erganzungsbanden des Handbuches der Haut- und Ge­ schlechtskrankheiten, lediglich das Buch von POLEMANN erschienen; ein Atlas fehlt. In unserer "schnellebigen" Zeit hat der Arzt in der Praxis nur selten die MuBe, sich in ausfUhrliche Abhandlungen zu vertiefen.
Weiterführende Links zu "Medizinische Mykologie in Praxis und Klinik"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Medizinische Mykologie in Praxis und Klinik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fegeler, Ferdinand mehr
Zuletzt angesehen