Hauffe, Karl

Oxydation von Metallen und Metallegierungen

Oxydation von Metallen und Metallegierungen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Sehr gut
43,98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783642491436.2

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;Aktive Titel;
Seitenzahl: 400 Seiten
Sprache: Deutsch
EAN: 9783642491436
ISBN: 9783642491436
Verlag: Springer Berlin Heidelberg
Gewicht: 612 g
Nachdem in der Literatur die Zahl der Arbeiten über Oxydations­ und Korrosionsvorgänge einen... mehr
Produktinformationen "Oxydation von Metallen und Metallegierungen"
Nachdem in der Literatur die Zahl der Arbeiten über Oxydations­ und Korrosionsvorgänge einen derartigen Umfang angenommen hat, daß es vielen Technikern kaum mehr möglich ist, den überblick über die fortschreitenden Erkenntnisse zu behalten und die Vielzahl der verwirrenden Einzelbeobachtungen zu ordnen, wurde der Wunsch immer dringender, einen zusammenfassenden Überblick über den gegenwärtigen Stand der Forschung zu geben. Hierbei hat es sich als zweckmäßig erwiesen, zunächst die bei der Metalloxydation entstehenden Zunderschichten, hinsichtlich ihrer Fehlordnungsstruktur, einer kritischen Betrachtung zu unterziehen, da die Fehlordnung in den während der Oxydation entstehenden Deck­ schichten Art und Geschwindigkeit der Oxydation bestimmt, sofern Diffusions- oder 'l'ransportvorgänge maßgebend sind. Auf Grund dieses Sachverhaltes ergibt sich eine Einteilung der Oxydationsvorgänge, die nicht vom chemischen Standpunkt, wie Oxydation, Schwefelung, Halo­ genierung usw. , vorgenommen werden kann, sondern vom Standpunkt der Fehlordnungstheorie dieser Reaktionsproduktschichten und der hiermit verknüpften Kinetik. Da dieses Einteilungsprinzip nur dann von Bedeutung ist, wenn keine Phasengrenzreaktionen die Geschwin­ digkeit der Oxydation bestimmen, mußte dieser Einteilung eine weitere übergeordnet werden, nämlich in solche Oxydationsvorgänge, die trans­ portgesteuert und in solche, die durch Phasengrenzreaktionen be­ stimmt sind. Die gruudsätzlich immer wieder beobachtete Erscheinung des Auftretens verschiedener Zeitgesetze (parabolisch, kubisch, log­ arithmisch und reziprok-logarithmisch) in verschiedenen Temperatur­ bereichen läßt sich auf Grund der verallgemeinerten Oxydationstheorie häufig deuten. von Hauffe, Karl
Weiterführende Links zu "Oxydation von Metallen und Metallegierungen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Oxydation von Metallen und Metallegierungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen