Comparative Genomics

International Workshop, RECOMB-CG 2010, Ottawa, Canada, October 9-11, 2010, Proceedings
Comparative Genomics

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
74,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783642161803

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 301
Erschienen: 2010-10-06
Sprache: Englisch
EAN: 9783642161803
ISBN: 3642161804
Reihe: Lecture Notes in Computer Science 6398
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 482 g
Auflage:
The complexity of genome evolution has given birth to exciting challenges for computational... mehr
Produktinformationen "Comparative Genomics"
The complexity of genome evolution has given birth to exciting challenges for computational biologists. A various range of algorithmic, statistical, mathem- ical techniques to elucidate the histories of molecules are developed each year and many are presented at the RECOMB satellite workshop on Comparative Genomics. It is a place where scientists working on all aspects of comparative genomics can share ideas on the development of tools and their application to relevant questions. This volume contains the papers presented at RECOMB-CG 2010, held on October 9-11 in Ottawa. The ?eld is still ?ourishing as seen from the papers presented this year: many developments enrich the combinatorics of genome rearrangements, while gene order phylogenies are becoming more and more - curate, thanks to a mixing of combinatorial and statistical principles, associated with rapid and thoughtful heuristics. Several papers tend to re?ne the models of genome evolution, and more and more genomic events can be modeled, from single nucleotide substitutions in whole genome alignments to large structural mutations or horizontal gene transfers.
Weiterführende Links zu "Comparative Genomics"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Comparative Genomics"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Tannier, Eric mehr
Zuletzt angesehen