Görlich, Denise

Tim Eitel

Eine Malerei zwischen Abstraktion und Figuration
Tim Eitel

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
49,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783639473650

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 104
Erschienen: 2014-01-03
Sprache: Deutsch
EAN: 9783639473650
ISBN: 3639473655
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 173 g
Ab Anfang 2000 macht eine junge Gruppe von Absolventen der Leipziger Hochschule für Grafik und... mehr
Produktinformationen "Tim Eitel"
Ab Anfang 2000 macht eine junge Gruppe von Absolventen der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst auf ihre Malerei aufmerksam, aber auch ihre Malerei ließ aufmerken. Eine Art Phänomen, das schnell unter dem Namen Neue Leipziger Schule zusammengefasst wurde. In dieser Arbeit wird die Malerei von Tim Eitel vorgestellt, welcher heute als einer der prominentesten Vertreter der Neuen Leipziger Schule gilt. Die Bilder Tim Eitels zeigen einzelne Figuren oder Personengruppen, aber auch banale Gerätschaften und modernistische Architekturensembles, Figuren in Landschaften, an kulturellen Orten oder im urbanen Raum. Es zeigen sich entvölkerte Bilder, denen es scheinbar an Handlung, Dramen und Neugier fehlt. Dabei besitzen die Werke eine Spannung, die aus der detaillierten Wiedergabe der Sujets und der ruhigen, fast meditativen Atmosphäre der Szenen resultieren. von Görlich, Denise
Weiterführende Links zu "Tim Eitel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tim Eitel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Görlich, Denise mehr
Zuletzt angesehen