Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Bewältigung marktinduzierter Komplexität in der industriellen Fertigung

Theoretische Ansätze und empirische Ergebnisse des International Manufacturing Strategy Survey
Bewältigung marktinduzierter Komplexität in der industriellen Fertigung

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
78,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783631561331

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 388
Erschienen: 2007-02-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783631561331
ISBN: 3631561334
Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management 3244
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 517 g
Im Zuge einer wachsenden Markt- und Produktvielfalt, sowie einer erhöhten... mehr
Produktinformationen "Bewältigung marktinduzierter Komplexität in der industriellen Fertigung"
Im Zuge einer wachsenden Markt- und Produktvielfalt, sowie einer erhöhten Veränderungsgeschwindigkeit der herrschenden Marktgegebenheiten, werden industrielle Fertigungsunternehmen mit einer ansteigenden Komplexität des Entscheidungsfeldes konfrontiert. Verschiedene Modelle werden in dieser Arbeit vorgestellt, mit deren Hilfe die Bestandteile und Wirkungsmechanismen komplex-adaptiver Systeme erklärt werden können. Damit die existierende Vielfalt und Dynamik in der Fertigung beherrscht werden kann, werden geeignete Organisationsstrukturen und Verbesserungsprozesse identifiziert. Diese werden durch eine internationale empirische Studie bestätigt. Damit besteht die Möglichkeit trotz hoher Marktkomplexität die Fertigung zu einem wettbewerbsstrategischen Vorteil auszubauen. von Grübner, André
Weiterführende Links zu "Bewältigung marktinduzierter Komplexität in der industriellen Fertigung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bewältigung marktinduzierter Komplexität in der industriellen Fertigung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Grübner, André mehr
Zuletzt angesehen