LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Namen in der russischen Literatur Imena v russkoj literature

Namen in der russischen Literatur Imena v russkoj literature

Du sparst 74,05 € (88%)

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
9783447069137
Seitenzahl:
445 Seiten
Auflage:
1.,
Erschienen:
2013
Mit diesem Kauf sparst Du 2,06 kg CO2

Mehr Informationen zum Zustand
Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
  • Sauberer Zustand, Seiten und Bindung fast unversehrt
  • Frei von Knicken oder Markierungen
  • CDs und Zugangscodes verwendbar
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise
Du sparst 74,05 € (88%)

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Namen in der russischen Literatur Imena v russkoj literature

Der von Matthias Freise herausgegebene Band zu Eigennamen in der russischen Literatur versammelt deutsch- und russischsprachige Beiträge einer gleichnamigen Tagung 2011 in Göttingen, auf der Russisten, Namenkundler und Sprachphilosophen aus Russland, Bulgarien und Deutschland der Frage nach der Funktion von Eigennamen im literarischen Sinnaufbau nachgegangen sind. Die Beiträge zeigen die Vielfalt ästhetischer Motivierungen von Eigennamen in literarischen Texten auf, die weit über die Semantik im klassischen Sinne sprechender Namen hinausgeht. Dabei werden nicht nur die Funktionen von Namen für den Sinnaufbau einzelner literarischer Texte oder OEuvres entschlüsselt, sondern vielfach werden Grenz- und Grundsatzfragen der Interpretierbarkeit, der Fiktionalität, der Referenz, des Bedeutungswandels, des Kontextbezuges, der Überdeterminierung, ja sogar der Abwesenheit von Namen diskutiert. Die Funktionalität der Namensgebung in literarischen Werken und ihre Bedeutung für den semantischen Kosmos des Textes werden anschaulich demonstriert. Zudem widmen sich die meisten Beiträge auch grundsätzlichen Fragen zum Status von Eigennamen in literarischen Werken. Hier reicht die Bandbreite von Studien zum metaphysischen Namen-Realismus wie dem "Imjaslavie" Losevs, dem zufolge im Namen Gottes dessen absolute Anwesenheit bzw. die direkte Vermittlung zwischen Gott und Mensch Wirklichkeit wird, bis zum extremen Namen-Nominalismus einer möglichst durchschnittlichen und neutralen Namensgebung in der russischen Postmoderne. von Freise, Matthias

Produktdetails

Einband:
Hardcover
Seitenzahl:
445 Seiten
Erschienen:
2013
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783447069137
ISBN:
9783447069137
Gewicht:
984 g
Auflage:
1.,
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Sehr gut
9,95 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl