Chrysos, Evangelos

Griechenland und das Meer

Beiträge eines Symposions in Frankfurt 1996
Griechenland und das Meer

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
24,04 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783447059527

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 222
Erschienen: 2009-04-01
Sprache: Französisch
EAN: 9783447059527
ISBN: 3447059524
Reihe: PELEUS 4
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 655 g
Erschienen im Jahr 1999letzte ISBN: 978-3-941336-02-5Die umfassende Bedeutung des Meeres für... mehr
Produktinformationen "Griechenland und das Meer"
Erschienen im Jahr 1999letzte ISBN: 978-3-941336-02-5Die umfassende Bedeutung des Meeres für Griechenland ist nach Ausweis der archäologischen Zeugnisse und der Epen Homers schon seit der Bronzezeit evident und das gilt bis hin zur Rolle der Marine im griechischen Befreiungskrieg und der griechischen Handelsflotte noch heute. Aber gerade auch aus dem byzantinischen Mittelalter gibt es reichlich Zeugnisse für die zentrale Stellung des Meeres und der Seefahrt in der griechischen Kultur, die bei diesem Kolloquium in Frankfurt unter den verschiedensten Aspekten von Wirtschaft, Politik, Kunst, Literatur, Technik, Kirche und nicht zuletzt Seefahrts- und Seehandels-Recht behandelt wurden.Aus dem Inhalt:Dimitrios G. Letsios, Vorwort. - Evangelos Chrysos, Griechenland und das Meer. - Vassos Karageorghis, Cyprus and the Sea. - Egert Pöhlmann, Die Schiffahrt in der nördlichen Ägäis in der griechischen Frühzeit. - Michael Wedde, Bronzezeitliche Schiffsdarstellungen. - Reinhard Stupperich, Dionysos, das Meer und die Athener Demokratie. - Gerhard Wirth, Seekrieg und Flottenpolitik Athens zwischen Eubulos und Alexander. - Johannes Köder, Aspekte der thalassokratia der Byzantiner in der Ägäis. - Albrecht Berger, Die Häfen von Byzanz und Konstantinopel. - Wolfram Brandes, Das "Meer" als Motiv in der byzantinischen apokalyptischen Literatur. - Taxiarchis G. Kolias, Die byzantinische Kriegsmarine. - Günter Prinzing, Zur Intensität der byzantinischen Fernhandelsschiffahrt des 12. Jahrhunderts im Mittelmeer. - Constantin G. Pitsakis, A propos des monastères-armateurs à Byzance: les origines athonites. - Spyros N. Troianos, Die Novellen Leons VI. über die epochai und ihre Nachwirkung. - Andreas Schminck, Probleme des sog. ,Nomos Rodion naftikos. - Eleftheria Papagianni, Normes d'entreprises maritimes des Constantinopolitains à la fin du XIV siede. - Maria Christmann-Petropoulou. Das Meer als Lebensraum und Schicksal im Werk von Jannis Manglis. - Lia Athanassiou, La dynamique de la Marine Marchande grecque dans le contexte juridique et economique de la concurrence internationale. - Heinz A. Richter, Ägäis - Meer des Friedens? - Summaries von Chrysos, Evangelos
Weiterführende Links zu "Griechenland und das Meer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Griechenland und das Meer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Chrysos, Evangelos mehr
Zuletzt angesehen