Roxin, Claus

Strafrecht. Allgemeiner Teil 2

Besondere Erscheinungsformen der Straftat
Strafrecht. Allgemeiner Teil 2

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
45,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783406438684

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 899
Erschienen: 2003-05-15
Sprache: Deutsch
EAN: 9783406438684
ISBN: 3406438687
Reihe:
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 1270 g
Auflage: 1
Die Neuerscheinung ist die Ergänzung zu dem von Roxin bereits in 3. Auflage erschienenen Band I... mehr
Produktinformationen "Strafrecht. Allgemeiner Teil 2"
Die Neuerscheinung ist die Ergänzung zu dem von Roxin bereits in 3. Auflage erschienenen Band I des Allgemeinen Strafrechts, der sich mit den kriminialpolitischen Grundlagen sowie dem Aufbau der Verbrechenslehre befasst. Mit Band II wird nunmehr die Darstellung des Allgemeinen Teils des Strafrechts abgeschlossen.Systematisch überzeugend, wissenschaftlich grundlegend und sprachlich brillant behandelt Roxin im zweiten Band seines Allgemeinen Teils die unterschiedlichen Formen der Strafstraftat. Dazu zählen Täterschaft und Teilnahme, der Versuch und die Unterlassungsdelikte. Dargestellt werden zudem die maßgeblichen Kriterien bei der Mehrheit von Straftaten, die Konkurrenzen.Roxin behandelt diese Materien nicht nur nach den Ergebnissen der herrschenden Meinung, sondern stellt die wichtigsten für und gegen eine bestimmte Lösung sprechenden Argumente dar, um dem Leser die Möglichkeit zu geben, sich eine eigene Meinung zu bilden. Dabei wird auch die Rechtsprechung ausführlich geschildert.Auf der Grundlage des über Jahrzehnte entwickelten strafrechtlichen Systems des Autors führt das Werk die eigenen Konzeptionen in zahlreichen Punkten fort. Insbesondere mit dem Kapitel "Täterschaft und Teilnahme" legt Roxin als führender Wissenschaftler auf diesem Gebiet nunmehr eine vollständige Darstellung auf dem neusten Stand vor, die - ebenso wie seine sonstigen Lehren - nicht nur die Wissenschaft sondern auch die Rechtsprechung nachhaltig beeinflussen wird.- Täterschaft- Teilnahme- Besondere persönliche Merkmale. Akzessorietätslockerung und Vertreterhaftung- Vorstufen der Beteiligung- Der Versuch- Der Rücktritt vom VersuchDie Unterlassungstat- Das Unterlassungsdelikt im allgemeinen und seine Abweichungen vom Begehungsdelikt- Die Gleichstellung des Unterlassens mit dem BegehenKonkurrenzenFür Studenten, Referendare, Strafverteidiger, Strafgerichte. von Roxin, Claus
Weiterführende Links zu "Strafrecht. Allgemeiner Teil 2"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Strafrecht. Allgemeiner Teil 2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen