LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Das Siegel der Ewigkeit

Das Siegel der Ewigkeit

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3402031701
Seitenzahl:
369
Auflage:
-
Erschienen:
2006-08-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Das Siegel der Ewigkeit
Universalwissenschaft und Konziliarismus bei Heymericus de Campo

Heymericus de Campo zählt zu den bedeutendsten Philosophen des 15. Jahrhunderts außerhalb Italiens. Sein Denken weist in mancherlei über die zeitgenössische Scholastik hinaus. So öffnete er den Albertismus für lullistisches Gedankengut und entwickelte mit seinem 'Siegel der Ewigkeit' eine eigene Universalwissenschaft und geometrische Theologie. Auf der Grundlage aller Wissenschaften, seinem 'Siegel der Ewigkeit', der Universalwissenschaft des Raymundus Lullus und sogar mit dem Koran untersucht Heymerich die Frage, ob dem Generalkonzil oder dem Papst die höchste Gewalt in der Kirche zusteht. Seine innovativen Ideen diskutierte er mit dem jungen Nikolaus von Kues, der diese Ansätze u. a. in De docta ignorantia und De pace fidei fortführte. Die Studie stellt somit nicht allein eine Einführung in die Philosophie des Heymericus de Campo dar, sondern wirft ein neues Licht auf die Vor- und Frühgeschichte des cusanischen Denkens. Nicht zuletzt enthält der Band eine Teiledition der Disputatio de potestate ecclesiastica und anderer wichtiger Schriften des niederländischen Philosophen. von Hamann, Florian

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
369
Erschienen:
2006-08-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783402031704
ISBN:
3402031701
Gewicht:
553 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
50,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich