Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Heidelberg und die Kurpfalz

Heidelberg und die Kurpfalz

9,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3374031447
Seitenzahl:
88
Auflage:
-
Erschienen:
2013-04-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwichlung
9,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

9,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Heidelberg und die Kurpfalz

Die Kurpfalz war das erste Kurfürstentum im Reich, in dem sich der Calvinismus durchsetzen konnte. Zahlreiche protestantische Glaubensflüchtlinge aus Westeuropa siedelten sich hier an und spielten bald eine wichtige Rolle in Handwerk, Verwaltung und Universität. Sie gründeten Städte wie Frankenthal, die zu Zentren des Handels und des Handwerks wurden. Sie trugen dazu bei, dass die Universität Heidelberg Ende des 16. Jahrhunderts eine Blütezeit erlebte. Ihre Erfahrungen als Glaubensflüchtlinge bestärkten die pfälzischen Kurfürsten in dem außenpolitischen Kurs gegen die Habsburger, der nach 1618 in den Dreißigjährigen Krieg und 1622 zur Besetzung der Residenzstadt Heidelberg führte. Das Heft stellt wichtige Aspekte der kurpfälzischen Geschichte der Reformationszeit und weit darüber hinaus vor. Die bis heute erhaltenen Spuren werden illustriert und erläutert. Das Heft erscheint 450 Jahre nach der Einführung des Heidelberger Katechismus im Jahr 1563. Dieser Text markiert den entscheidenden Schritt im Übergang der Kurpfalz vom Luthertum zum westeuropäisch geprägten Calvinismus. Bis heute ist der Heidelberger Katechismus eine der weltweit am meisten verbreiteten protestantischen Bekenntnisschriften.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
88
Erschienen:
2013-04-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783374031443
ISBN:
3374031447
Gewicht:
446 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Christoph Strohm, Prof. Dr., geb. 1958. Studium in München, Neuendettelsau, Heidelberg und Chicago, 1987 Promotion und 1995 Habilitation in Heidelberg, 1996-2006 o. Prof. für Kirchengeschichte (Reformationsgeschichte und Neuere Kirchengeschichte) an der R


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Heidelberg und die Kurpfalz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
9,90 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Agnosticism: A Very Short Introduction Agnosticism: A Very Short Introduction
Le Poidevin, Robin (Profess...
5,50 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl