Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
«Dass das Blut der heiligen Wunden mich durchgehet alle Stunden»

«Dass das Blut der heiligen Wunden mich durchgehet alle Stunden»

21,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3290182118
Seitenzahl:
161
Auflage:
-
Erschienen:
2019-06-15
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
21,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

21,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

«Dass das Blut der heiligen Wunden mich durchgehet alle Stunden»
Frauen und ihre Lektüre im Pietismus

Welche Texte haben die Frauen im frühen Pietismus gelesen oder gar selbst geschrieben? Wie wurde mit den Texten umgegangen? Die Kenntnisse über die religiöse und schulische Bildung der Frauen im Ancien Régime sind rudimentär. Die Autorinnen und Autoren gehen deshalb der Frage nach, welche Stellung Frauen des 17. und 18. Jahrhunderts im religiösen Bildungsbereich hatten. Die Auseinandersetzung mit Frauen vor allem aus dem Umkreis des Pietismus - darunter Henriette C. von Geersdorf-von Friesen, Hortensia von Salis, Margret Zeerleder-Lutz und Ursula Meyer - offenbart eindrücklich, dass Frauen grosse Bedeutung für die religiöse Bildung, die zeitgenössische Frömmigkeit und die Lesefertigkeit hatten: Sie haben, viel mehr als bislang bekannt, religiöse Bücher besessen und gelesen. von Bernhard, Jan-Andrea und Engeler, Judith

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
161
Erschienen:
2019-06-15
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783290182113
ISBN:
3290182118
Gewicht:
181 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "«Dass das Blut der heiligen Wunden mich durchgehet alle Stunden»"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
21,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Petrus Petrus
März, Claus-Peter
0,41 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Kanon der Theologie Kanon der Theologie
Danz, Christian
1,71 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Die Stunde Jesu Die Stunde Jesu
Dyckhoff, Peter
6,95 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
"Ein bisserl fromm waren wir auch" "Ein bisserl fromm waren wir auch"
Mayrhofer, Beatrix;Slouk, M...
0,91 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl