Ressler, Otto Hans

Das Mädchen mit dem Hut

Die wahre Geschichte eines fiktiven Bildes
Das Mädchen mit dem Hut

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783205785088

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 133
Erschienen: 2009-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783205785088
ISBN: 3205785088
Reihe:
Verlag: Boehlau Verlag
Gewicht: 356 g
Auflage:
Egon Schiele war eine geniale künstlerische Begabung. In seinen lange als Pornographie verkannten... mehr
Produktinformationen "Das Mädchen mit dem Hut"
Egon Schiele war eine geniale künstlerische Begabung. In seinen lange als Pornographie verkannten Bildern ging es ihm um die Darstellung der wahren Natur des Menschen mit all ihren seelischen Abgründen. Im Spätwinter 1917 malte er ein junges Mädchen. Die Geschichte dieses Bildes scheint die von Schiele erschauten Abgründe nachzeichnen zu wollen - von einem Buchhändler, der in Auschwitz ermordet wird, zu einem Sammler, der 1938 aus Österreich fliehen muss, bis zur "Arisierung" des Gemäldes und der Hinhaltetaktik des demokratischen Österreichs, geraubtes jüdisches Eigentum zurückzuerstatten. Das Happy End, die Restitution und anschließende, Aufsehen erregende Auktion, hat einen Schönheitsfehler: Alles an dieser Geschichte ist wahr - aber Schiele hat dieses Bild nie gemalt: eine Parabel auf Kunst und Politik im 20. Jahrhundert.
Weiterführende Links zu "Das Mädchen mit dem Hut"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Mädchen mit dem Hut"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ressler, Otto Hans mehr
Zuletzt angesehen