LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller & kostenloser Versand ab 9,90 €
Operndichtungen 3.1

Operndichtungen 3.1

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

249,00 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3107315257
Seitenzahl:
784
Auflage:
-
Erschienen:
1998-12-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

249,00 €

Lieferzeit 1-3 Werktage


Beschreibung

Operndichtungen 3.1
Die Frau ohne Schatten - Danae oder die Vernunftheirat

Die in ungewöhnlich zahlreichen Niederschriften überlieferte Oper Die Frau ohne SchattenDanae oder die Vernunftheirat liegt als Szenar vor, wird aber vom Dichter schließlich nicht als Libretto ausgeführt. von Hofmannsthal, Hugo Von und Koch, Hans-Albrecht

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
784
Erschienen:
1998-12-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783107315253
ISBN:
3107315257
Verlag:
Gewicht:
1540 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Hugo von Hofmannsthal, 1874 in Wien geboren, gewann mit seinen Gedichten und Dramen schon in jungen Jahren hohes Ansehen. Nach der Jahrhundertwende wandte sich Hofmannsthal vom Ästhetizismus ab und begann eine intensive Auseinandersetzung mit der europäischen Literaturtradition. Mit seinen Dramen, u.a. »Jedermann«, und seinen Opernlibretti für Richard Strauss, u.a. »Der Rosenkavalier« und »Ariadne auf Naxos«, wurde er weltberühmt. Er starb 1929 in Rodaun bei Wien.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Operndichtungen 3.1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
249,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich