Kremer, Heinrich

Die stille Revolution der Krebs-und AIDS-Medizin

Die stille Revolution der Krebs-und AIDS-Medizin

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783000362439

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 551
Erschienen: 2012-01-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783000362439
ISBN: 3000362436
Reihe:
Verlag: Tisso
Gewicht: 1143 g
Neue fundamentale Erkenntnisse über die tatsächlichen Krankheits- und Todesursachen bestätigen... mehr
Produktinformationen "Die stille Revolution der Krebs-und AIDS-Medizin"
Neue fundamentale Erkenntnisse über die tatsächlichen Krankheits- und Todesursachen bestätigen die Wirksamkeit der biologischen Ausgleichstherapie.Der Autor berichtet fundiert und detailliert über ein archaisches Regulationsprinzip in menschlichen Zellen, das erst in kürzerer Zeit entdeckt und erforscht wurde: die cytotoxische NO-Gasbildung und das Stoffwechselprodukt daraus haben eine Universalfunktion als Ausbalancierer in allen Zellen.Diese Entdeckung, auf unsere unheilbaren Krankheiten Krebs und AIDS angewendet, ergibt eine Revidierung der bisherigen als Fakt geltenden Annahmen, und zwar drastisch. Zum Beispiel kommt er zum Schluss, das AIDS keine übertragbare Krankheit ist, und eine erworbene Immunzell-DYSBALANCE, nicht ein Defekt, wie bisher definiert. Er stellt die These auf, dass beide Krankheiten nicht nur aufgehalten, sondern sogar wieder rückgängig gemacht werden könnten, wenn die biologische Ausgleichstherapie angewendet würde.Es ist ein wissenschaftliches Fachbuch, aber der Autor, der selbst möchte, dass es auch betroffene Patienten lesen können, drückt sich allgemeinverständlich aus. Die graphischen Ergänzungsbilder sind als 27 entnehmbare Blätter im Buch aufbewahrt, und an den Seitenrändern werden relevante Inhalte parallel zum Text zusammengefasst. von Kremer, Heinrich
Weiterführende Links zu "Die stille Revolution der Krebs-und AIDS-Medizin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die stille Revolution der Krebs-und AIDS-Medizin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kremer, Heinrich mehr
Zuletzt angesehen