Dercon, Chris

Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
30,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9781849764452

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 320
Erschienen: 2017-02-01
Sprache: Englisch
EAN: 9781849764452
ISBN: 184976445X
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 873 g
Auflage:
A new book on an artist at the height of his powers, covering the last decade and a half of his... mehr
Produktinformationen "Wolfgang Tillmans"
A new book on an artist at the height of his powers, covering the last decade and a half of his extraordinary career and designed by the artist himself Since the early 1990s Wolfgang Tillmans has established himself as one of the most exciting and innovative artists working today. The first photographer to win the Turner Prize (in 2000), his practice is characterised by constant investigation into the boundaries of the photographic medium and a preoccupation with the process of photography itself. This new publication, accompanying an exhibition at Tate Modern, will examine Tillmans's evolving practice showcasing his photography but also his video, digital slide projections, publications and recorded music. Mark Godfrey gives an overarching view of Tillmans's practice, from the physical materiality of the work, to space and installation, to his use of abstraction. Tom Holert focuses on Tillmans's relationship with politics and society, with particular emphasis on events of the last 15 years and the way Tillmans uses images and methods of distribution to examine global concerns such as migration and identity politics.
Weiterführende Links zu "Wolfgang Tillmans"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wolfgang Tillmans"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Dercon, Chris mehr
Zuletzt angesehen