Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
The Takeover of Social Policy by Financialization

The Takeover of Social Policy by Financialization

117,69 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
113749106X
Verlag:
Seitenzahl:
244
Auflage:
-
Erschienen:
2017-03-26
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
117,69 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

117,69 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

The Takeover of Social Policy by Financialization
The Brazilian Paradox

This book critically addresses the model of social inclusion that prevailed in Brazil under the rule of the Workers Party from the early 2000s until 2015. It examines how the emergence of a mass consumer society proved insufficient, not only to overcome underdevelopment, but also to consolidate the comprehensive social protection system inherited from Brazil's 1988 Constitution. By juxtaposing different theoretical frameworks, this book scrutinizes how the current finance-dominated capitalism has reshaped the role of social policy, away from rights-based decommodified benefits and towards further commodification. This constitutes the Brazilian paradox: how a center-left government has promoted and boosted financialization through a market incorporation strategy using credit as a lever for expanding financial inclusion. In so doing, it has pushed the subjection of social policy further into the logic of financial markets.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
244
Erschienen:
2017-03-26
Sprache:
Englisch
EAN:
9781137491060
ISBN:
113749106X
Verlag:
Gewicht:
451 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Lena Lavinas is Professor of Welfare Economics at the Institute of Economics at the Federal University of Rio de Janeiro, Brazil, and Senior Researcher at the Brazilian National Research Council (CNPQ). Her most recent appointment was as a fellow (2016-20


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "The Takeover of Social Policy by Financialization"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
117,69 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich