LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Glitter and Doom

Glitter and Doom

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Englisch
ISBN:
9780300117882
Seitenzahl:
352 Seiten
Auflage:
-
Erschienen:
2006
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Glitter and Doom
German Portraits from the 1920s

In the 1920s Germany was in the grip of social and political turmoil: its citizens were disillusioned by defeat in World War I, the failure of revolution, the disintegration of their social system, and inflation of rampant proportions. Curiously, as this important book shows, these years of upheaval were also a time of creative ferment and innovative accomplishment in literature, theater, film, and art. "Glitter and Doom "is the first publication to focus exclusively on portraits dating from the short-lived Weimar Republic. It features forty paintings and sixty drawings by key artists, including Otto Dix, Max Beckmann, and George Grosz. Their works epitomize Neue Sachlichkeit (New Objectivity), in particular the branch of that new form of realism called Verism, which took as its subject contemporary phenomena such as war, social problems, and moral decay. Subjects of their incisive portraits are the artists' own contemporaries: actors, poets, prostitutes, and profiteers, as well as doctors, lawyers, businessmen, and other respectable citizens. The accompanying texts reveal how these portraits hold up a mirror to the glittering, vital, doomed society that was obliterated when Hitler came to power. von Rewald, Sabine;Buruma, Ian;Eberle, Matthias;

Produktdetails

Einband:
Hardcover
Seitenzahl:
352 Seiten
Erschienen:
2006
Sprache:
Englisch
EAN:
9780300117882
ISBN:
9780300117882
Gewicht:
1543 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Entdecke mehr vom Verlag


Sehr gut
60,63 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl