Kontrastive Intertextualität in Alltagstexten

Kontrastive Intertextualität in Alltagstexten

Gebrauchtbuch kaufen

Neubuch oder eBook(pdf) kaufen

Zustand: Sehr gut
33,12 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

9783732903603.2

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

  • Linguistik / Film, Kunst & Kultur
Produktdetails mehr
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 360 Seiten
Erschienen: 2019-12-16
Sprache: Deutsch
EAN: 9783732903603
ISBN: 9783732903603
Reihe:
Verlag: Frank & Timme
Gewicht: 553 g
Auflage:
Sprache kann irritieren. Ein Grund dafür ist zum Beispiel "kontrastive Intertextualität", die uns... mehr
Produktinformationen "Kontrastive Intertextualität in Alltagstexten"
Sprache kann irritieren. Ein Grund dafür ist zum Beispiel "kontrastive Intertextualität", die uns in den Medien häufig begegnet. Nicole Auerbach-Kutscher untersucht dieses Phänomen, seine unterschiedlichen Ausprägungen und Funktionsebenen und stellt dar, was genau passiert, wenn uns Sprachmaterial, das in einem bestimmten Kontext geprägt worden ist, in einem anderen, nicht zu erwartenden Zusammenhang begegnet. Dann sind wir überrascht und unser Gehirn versucht, das eigentlich Nichtpassende zusammenzufügen, indem es die Bedeutung der Kontrastierung beider Wissensbereiche oder Frames rekonstruiert. Diesen Verstehensprozess stellt die Autorin dar.
Weiterführende Links zu "Kontrastive Intertextualität in Alltagstexten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kontrastive Intertextualität in Alltagstexten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen