28 von 156
28 von 156

Kunstgeschichte

Bist du auf der Suche nach gebrauchten Büchern für dein Studium der Kunstgeschichte?

Passend für Kunstinteressierte mit einem Blick für das Detail: Das Studienfach der Geschichte der Kunst kann mehr als nur Bilder anschauen. Das kritische Bewerten eines Kunstwerkes steht im Fokus des Geschehens. In diesem Sinne wird die Herkunft des Kunstwerkes bestimmt, um es in einen größeren historischen Kontext zu betten. Werke der bildenden Künste können also datiert und ihre historischen Zusammenhänge erörtert werden. Die Bildinhalte und Formen werden auf vieler Art gedeutet: Unter anderem ikonografisch oder ikonologisch. Sprich, Motive und Symbole müssen erkannt und verstanden werden. Darüber hinaus müssen sie auch in ihren epochalen Kontexten interpretiert werden. Das teilweise sühselige und zugleich spannende an dieser Disziplin ist folglich, dass man nicht an guter Recherche vorbeikommt. Das Fundament bildet ein reflektierter Umgang mit Forschungsliteratur und Quellenmaterialien. Denn letztlich lassen sich ohne die Kenntnisse der klassischen Methoden der Kunstgeschichte viele Werke nicht verstehen. Und um dies zu bewerkstelligen, benötigt es Fachterminologie.

Die wichtigsten Grundlagenwerke:

“Die Geschichte der Kunst” von Ernst Gombrich ist ein Muss für jeden Studienanfänger und findest Du auch in unserem Shop. Daneben bieten Dir viele Einführungswerke einen guten Blick auf herausragende Werke, Darstellungen in einzelnen Epochen, übergreifende Zusammenhänge, künstlerische Strömungen und Entwicklungen. Besonders die Architektur Bücher sind im Studium essenziell: ohne dem Wissen und Gebrauch der richtigen Fachausdrücke wird das Beschreiben einer gotischen Kirche schwierig. Eine gute Einführung bieten Werke wie “ Baustilkunde” oder ein Bildwörterbuch der Architektur. Neben verschiedenen Einführungswerken bieten wir auch eine große Auswahl an Sekundärliteratur wie Sammelbände, Ausstellungskataloge, Bestandskataloge und  Küntlermonographien an.

Gebrauchte Bücher - top:

Neben neuer Literatur verfügt unsere “Online Bücherbörse” auch über eine große Auswahl an gebrauchten Fachbüchern in verschiedenen Zuständen. Gerade im Studileben kann es gegen Monatsende knapp werden, aber Wissen muss nicht immer hochpreisig sein. Wiederverwendet tut ein gebrauchtes Buch schließlich der Umwelt und dem Geldbeutel gut: Bücher gebraucht kaufen bedeutet nachhaltig und ressourcenschonend alten Büchern wieder Leben einzuhauchen. Übrigens: Ganz easy kannst du nach deinem Studium deine gelesenen Bücher wieder über unsere App verkaufen.

Bist du auf der Suche nach gebrauchten Büchern für dein Studium der Kunstgeschichte? Passend für Kunstinteressierte mit einem Blick für das Detail: Das Studienfach der Geschichte der Kunst kann... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kunstgeschichte

Bist du auf der Suche nach gebrauchten Büchern für dein Studium der Kunstgeschichte?

Passend für Kunstinteressierte mit einem Blick für das Detail: Das Studienfach der Geschichte der Kunst kann mehr als nur Bilder anschauen. Das kritische Bewerten eines Kunstwerkes steht im Fokus des Geschehens. In diesem Sinne wird die Herkunft des Kunstwerkes bestimmt, um es in einen größeren historischen Kontext zu betten. Werke der bildenden Künste können also datiert und ihre historischen Zusammenhänge erörtert werden. Die Bildinhalte und Formen werden auf vieler Art gedeutet: Unter anderem ikonografisch oder ikonologisch. Sprich, Motive und Symbole müssen erkannt und verstanden werden. Darüber hinaus müssen sie auch in ihren epochalen Kontexten interpretiert werden. Das teilweise sühselige und zugleich spannende an dieser Disziplin ist folglich, dass man nicht an guter Recherche vorbeikommt. Das Fundament bildet ein reflektierter Umgang mit Forschungsliteratur und Quellenmaterialien. Denn letztlich lassen sich ohne die Kenntnisse der klassischen Methoden der Kunstgeschichte viele Werke nicht verstehen. Und um dies zu bewerkstelligen, benötigt es Fachterminologie.

Die wichtigsten Grundlagenwerke:

“Die Geschichte der Kunst” von Ernst Gombrich ist ein Muss für jeden Studienanfänger und findest Du auch in unserem Shop. Daneben bieten Dir viele Einführungswerke einen guten Blick auf herausragende Werke, Darstellungen in einzelnen Epochen, übergreifende Zusammenhänge, künstlerische Strömungen und Entwicklungen. Besonders die Architektur Bücher sind im Studium essenziell: ohne dem Wissen und Gebrauch der richtigen Fachausdrücke wird das Beschreiben einer gotischen Kirche schwierig. Eine gute Einführung bieten Werke wie “ Baustilkunde” oder ein Bildwörterbuch der Architektur. Neben verschiedenen Einführungswerken bieten wir auch eine große Auswahl an Sekundärliteratur wie Sammelbände, Ausstellungskataloge, Bestandskataloge und  Küntlermonographien an.

Gebrauchte Bücher - top:

Neben neuer Literatur verfügt unsere “Online Bücherbörse” auch über eine große Auswahl an gebrauchten Fachbüchern in verschiedenen Zuständen. Gerade im Studileben kann es gegen Monatsende knapp werden, aber Wissen muss nicht immer hochpreisig sein. Wiederverwendet tut ein gebrauchtes Buch schließlich der Umwelt und dem Geldbeutel gut: Bücher gebraucht kaufen bedeutet nachhaltig und ressourcenschonend alten Büchern wieder Leben einzuhauchen. Übrigens: Ganz easy kannst du nach deinem Studium deine gelesenen Bücher wieder über unsere App verkaufen.

Zuletzt angesehen