Weber, Gernot

Wärmeübertragung in der Gebäudesystemtechnik

Grundlagen und Anwendung
Wärmeübertragung in der Gebäudesystemtechnik

Gebrauchtbuch kaufen

Neubuch oder eBook(pdf) kaufen

Zustand: Neu
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

9783800741243

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

  • 26
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 189
Erschienen: 2016-05-23
Sprache: ger
EAN: 9783800741243
ISBN: 3800741245
Reihe:
Verlag: VDE VERLAG GmbH
Gewicht: 387 g
Auflage:
Die Berechnung von Anlagen im Heizungs-, Lüftungs- und Klimabereich basiert auf Erkenntnissen der... mehr
Produktinformationen "Wärmeübertragung in der Gebäudesystemtechnik"
Die Berechnung von Anlagen im Heizungs-, Lüftungs- und Klimabereich basiert auf Erkenntnissen der Wärmeübertragung und der Strömungslehre. Das vorliegende Lehrbuch zur Wärmeübertragung in der Gebäudesystemtechnik behandelt in diesem Sinne eine der Grundlagen für den Bau von Heizungs-, Lüftungs- und Kälteanlagen. Der Autor beschreibt eingehend die drei Teilvorgänge der Wärmeübertragung: Leitung, Konvektion (Wärmeübergang) und Strahlung und erläutert kurz und prägnant die physikalischen Zusammenhänge, wenn diese Teilvorgänge gemeinsam auftreten (Wärmedurchgang). Praktische Bedeutung erlangt dieses Wissen in der Heizungs- und Klimatechnik . bei der Zuführung von Wärme in die Gebäude (Heizlast) oder dem Abführen von Wärme aus den Gebäuden (Kühllast), . bei der Einschränkung der Wärmeübertragung als Wärme- und Kälteschutz (Isolierung) sowie . beim Einsatz von Wärmeübertragern bzw. Wärmetauschern (auch Gegenströmer genannt). Neben einem ausführlichen Grundlagenteil enthält das Buch einen Anwendungsteil, der sich u. a. mit dem Wärme- und Kühlbedarf als Gebäudeeigenschaft beschäftigt. Für naturwissenschaftlich vorgebildete Leser hat der Autor ein übersichtliches Kapitel zur Thermodynamik der Wärmeübertragung ergänzt, um das generelle Verständnis der Zusammenhänge zu erleichtern. Über 50 Berechnungsbeispiele aus der Praxis zu konventionellen und regenerativen Systemen runden die Ausführungen ab.
Weiterführende Links zu "Wärmeübertragung in der Gebäudesystemtechnik"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wärmeübertragung in der Gebäudesystemtechnik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Weber, Gernot mehr
Zuletzt angesehen