Heftrich, Eckhard

Vom Verfall zur Apokalypse

Über Thomas Mann. Band 2
Vom Verfall zur Apokalypse

Gebrauchtbuch kaufen

Neubuch oder eBook(pdf) kaufen

Zustand: Neu
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

9783465015352

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

  • 26
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 332
Erschienen: 1982-01-01
Sprache: ger
EAN: 9783465015352
ISBN: 3465015355
Reihe: Das Abendland. Forschungen zur Geschichte europäischen Geisteslebens 14
Verlag: Klostermann Vittorio GmbH
Gewicht: 460 g
Auflage:
Der Titel dieses zweiten Bandes nicht, daß Thomas Mann einseitig als Verfasser von... mehr
Produktinformationen "Vom Verfall zur Apokalypse"
Der Titel dieses zweiten Bandes nicht, daß Thomas Mann einseitig als Verfasser von Verfallsgeschichten gesehen wird. Es wird damit nur darauf hingewiesen, daß hier die Interpretationen solcher Werke und Themen vereinigt wurden, bei denen der tragische Aspekt dominiert. Der größte Beitrag ist dem "Doktor Faustus" gewidmet. Eine ebenfalls umfangreiche Interpretation von "Buddenbrooks" zeigt, daß es sich bei der im "Doktor Faustus" leitenden geheimen Identität der Protagonisten um eine Idee handelt, die keimhaft schon im Jugendroman vorhanden ist und dort ebenfalls den Schlüssel zu dem unter der Oberfläche des Familien-Verfalls steckenden Sinn ist. Ein Eingangskapitel zeigt anhand einer frühen Erzählung und der Jugendbriefe, daß jene ganze Welt, die wir im Rückblick als die Einheit von Thomas Manns Lebenswerk zu konstatieren vermögen, in nuce bereits vor "Buddenbrooks" vorhanden ist. Eine Analyse der Tagebücher von 1918-1921 rundet den Band ab.
Weiterführende Links zu "Vom Verfall zur Apokalypse"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vom Verfall zur Apokalypse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Heftrich, Eckhard mehr
Zuletzt angesehen